BERUFLICHER WERDEGANG

  

*       Präfekt (Erzieher) an der Privatschule der Patres Piaristen in Wien IV, Ziegelofengasse 2.

         vom 1.09.1986 bis 31.08.1992.

 

*       Kfm. Angestellter in der Baufirma Arch. Josef Jarischko Nfg., Wien XXI, Baumergasse 82.

vom 9.10.1989 bis 31.08.1992 in Teilzeit und vom 1.09.1992 bis 30.09.1995 in Vollzeit.

 

*       Kfm. Angestellter in der ImmobiliengesmbH. Arnegger & Bossanyi, Wien III, Siegelgasse 1.

         vom 1.10.1995 bis 30.11.1995.

 

*       Kurator und Kustos des Schellackarchivs der Österreichischen Phonothek –

Bundesanstalt für audiovisuelle Medien, Wien VI, Webgasse 2a.

vom 18.12.1995 bis 30.11.2011. Die Österreichische Phonothek war eine nachgeordnete Dienststelle des Bundesministeriums für Unterricht und kulturelle Angelegenheiten, wurde mit 1.1.2001 ausgegliedert und ist nunmehr als Österreichische Mediathek eine Abteilung des Technischen Museums Wien.

 

*       Vortrags- und Referenten-, sowie Exkursionsleitungstätigkeit an verschiedenen Wiener Gymnasien, sowie im Auftrag der Pädagogischen Hochschulen Wien, Burgenland, Niederösterreich, Oberösterreich, Steiermark und der Kirchlichen Pädagogischen Hochschule Wien/Krems.

         seit 1995 (laufend).

 

*       Reiseleitungstätigkeit beim Akademischen Reisedienst, Wien XVI, Fröbelgasse 46.

1997 - 2009. Schwerpunkt: Römische Antike.

 

*       Vortragender bei den Vorbereitungskursen für das Latinum

an der ABC-Erwachsenenbildungs-GesmbH., Wien IX, Mariannengasse 1.

seit 2008 (laufend).

 

*        Vertragslehrer II L/L 1 - Karenzvertretung am GRG 6, Amerlingstraße 6, für Latein.

12.10.2010 - 4.9.2011

 

*        Vertragslehrer I L/L 1 für Latein und Geschichte.

9.1.2012 bis 2.9.2012  am pGRG/ORG 21, De La Salle – Schule (Schulbrüder Strebersdorf),
                                und am GRG/ORG 21, Ella-Lingens-Gymnasium.

 

*        Vertragslehrer I L/L 1 für Latein und Geschichte.

seit 3.9.2012 (laufend) am pGRG/ORG 21, De La Salle – Schule (Schulbrüder Strebersdorf),

sowie an der HAK Sacré Coeur Wien III (Marienanstalt) für das Freifach Latein.